100 Prozent Frauenquote in den Spätnachrichten

Ein geradezu historischer Tag: Am 7. April 2014 gab es 100 Prozent Frauenquote in den Spätnachrichten von ARD und ZDF. Die Tagesthemen und das heute-journal wurden von jeweils zwei Frauen moderiert. Dass das auffällt, sagt so einiges …

Bei den Tagesthemen waren sogar das Wetter und der Kommentar „weiblich“. Die Tagesschau hatte um 20 Uhr gut vorgelegt mit einer Moderatorin, beim ZDF „versaute“ um 19 Uhr ein Sport-Moderator die Frauenquote. Sonst wären auch die Abendnachrichten 100 Prozent männerfrei moderiert gewesen ;).

In der Nacht ging es genauso weiter: mit Gabi Bauer in der ARD und Christina von Ungern-Sternberg im ZDF.

Da fragt sich Das gepflegte Wort: Muss es bald „die Journalismus“ heißen ;)?

Zum Nachschauen die Links zu den Sendungen in den Online-Mediatheken:

http://www.ardmediathek.de/das-erste/tagesschau?documentId=20674568

http://www.ardmediathek.de/das-erste/tagesthemen/tagesthemen?documentId=20673000

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/2130570/ZDF-heute-journal-vom-742014

http://www.ardmediathek.de/das-erste/nachtmagazin/nachtmagazin?documentId=20674420

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/2130604/heute-nacht-vom–07042014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.